Fachberatung.
Fachberatung.Plus.

Angebote für Institutionen

Die autismusspezifische Fachberatung ist ein Angebot für Kindergärten, Schulen und andere pädagogische Institutionen, die sich eine qualifizierte Unterstützung und Beratung in ihrer Arbeit mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum wünschen.

Mit unserem strukturierten und fachlich fundierten Beratungsangebot, das in Umfang und Inhalt auf die individuellen Bedarfe der jeweiligen Einrichtung abgestimmt werden kann, bieten wir den Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, neue Perspektiven zu entwickeln und die eigene Arbeit in Bezug auf Fachlichkeit und Handlungspraxis zu stärken und zu erweitern. Die Vermittlung von theoretischem Fachwissen steht dabei ebenso im Mittelpunkt, wie die praxisnahe Erarbeitung neuer Methoden und Handlungsmöglichkeiten und die Reflexion der eigenen Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • die praxisnahe Vermittlung von theoretischem Fachwissen
  • die gemeinsame Entwicklung neuer Handlungsansätze und Methoden
  • einen strukturierten Rahmen zur Reflexion der pädagogischen Haltung und Arbeitsweise
  • individuelle Beratung und Informationen zu Themen wie Raumgestaltung, Strukturierungs- und Visualisierungshilfen, Krisenintervention, Nachteilsausgleich, Einzelfallhilfe / Schulbegleitung
    etc.
  • gezielte Angebote zur altersadäquaten Diagnosevermittlung
  • Aufklärung gegenüber Kollegium und Mitschüler*innen im schulischen Kontext
  • konkrete Fallbesprechungen
  • Teamberatung in Konflikt- und Krisensituationen

Die Fachberatung kann als reines Beratungsgespräch bzw. Fallbesprechung stattfinden oder mit einer Hospitation in der Einrichtung verbunden werden. Umfang und Inhalt werden individuell und bedarfsgerecht vereinbart. Termine sind in Präsenz aber auch online möglich.

Kollegiale Beratung

Die kollegiale Beratung ermöglicht eine strukturierte Fallbesprechung in komprimierter Form. Durch die Orientierung an einem festen Ablauf und die Moderation durch eine fachkompetente Beraterin, werden Sie und Ihr Team in der eigenständigen Erarbeitung von Hypothesen und möglichen Handlungsansätzen unterstützt.

Diese Form der Beratung eignet sich gut für ein erstes Fallverstehen im Team. Die Kompetenzen aller Anwesenden werden genutzt und eingesetzt. So entsteht ein strukturiertes Bild der Gesamtsituation, aus dem gemeinsam praktische Handlungsansätze abgeleitet werden können.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten: 165,-Euro

Fachspezifische Beratung

Die fachspezifische Beratung bietet Ihnen und Ihrem Team einen angemessenen Rahmen für ausführliche Fallbesprechungen in anonymisierter Form und / oder Beratungen bezüglich der generellen Rahmenbedingungen in Ihrer Einrichtung.  Unsere qualifizierten Berater*innen aus dem Bereich Autismus stehen Ihnen dabei mit Fachwissen und methodischen Anregungen zur Seite.

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 435,-Euro

Kombi-Angebot Hospitation + Beratung

Bei vorliegender Einverständniserklärung der Eltern kommen wir gerne zur Hospitation in Ihre Einrichtung und beraten Sie und Ihr Team im Anschluss bzw. im Rahmen eines Folgetermins.

Die Kombination aus Hospitation und Beratung bietet den Vorteil, dass unsere autismusspezifischen Fachberater*innen sich vor Ort einen Eindruck machen und auf situationsbezogene Fragestellungen sehr viel gezielter antworten können. Neben dem besonderen Verhalten des Kindes / Jugendlichen mit Autismus-Spektrum-Störung können Rahmenbedingungen, wie Raumgestaltung, Tagesstruktur und pädagogische Haltung zudem deutlich effektiver reflektiert werden.

Dauer: 2 Stunden Hospitation + 3 Stunden Beratung

Kosten: 565,-Euro

Jahrespaket autismusspezifische Fachberatung

1 kollegiale Beratung à 1,5 Stunden -165,-Euro

2 Hospitationen à 2 Stunden -260,-Euro

4 Beratungen/Jahr à 3 Stunden -1740,-Euro

Kosten insgesamt: 2165,-Euro

Wenn Sie regelmäßige Fachberatungstermine, Fortbildungen und qualifizierte Unterstützung durch einen feste*n Ansprechpartner*in vor Ort wünschen, erstellen wir Ihnen im Rahmen der Fachberatung.Plus. gern ein individuelles Angebot speziell für Ihren Bedarf.

Kontakt:
Fortbildung & Fachberatung
Autismus Ambulanz

Fon: 05121 174 33 88
fla-autismus@lebenshilfe-alfeld.de

Sie haben Interesse?

Dann melden Sie sich gern bei uns. Nehmen Sie  Kontakt auf.

Eine Übersicht über unsere Fortbildungsangebote, Termine und eine Kostenübersicht stehen für Sie als PDF zum Download auch auf unserer Medienseite bereit.

Nach oben